YOGA & MOBILITY

Das Retreat: Yoga und Mobility

Jeder Yogi weiß, dass eine regelmäßige Yogapraxis sehr viel Gutes für Körper und Geist bewirkt. Der Körper wird geschmeidiger und kräftiger, der Atem ruhiger und tiefer, der Geist wird klarer und fokussierter. All das verbindet Vinyasa Yoga und bietet dabei die Möglichkeit, Klassen je nach Bedarf und Wunsch kreativ zu gestalten. Mal sanft und fließend, mal fordernd und dynamisch. Bei diesem Retreat kommen alle, die Vinyasa Yoga lieben, voll auf ihre Kosten.

Wir wollen diesmal jedoch noch etwas weiter gehen und mit gezielten Mobility* Übungen und Erkenntnissen aus der Neuroathletik versuchen, ein paar neue Türen zu öffnen. Vielleicht wird der ein oder andere Teilnehmer verblüfft feststellen, dass mehr geht, als gedacht. Spaß an Bewegung und die Lust am Spielen, Ausprobieren und daran, die eigenen Grenzen zu testen, sind dabei sehr hilfreich.

*Im Mobility Training geht es darum, durch aktive Mobilisation der Gelenke und Durchführung neuer Bewegungsabläufe, den Bewegungsumfang zu vergrößern.


Unterrichtssprache: deutsch

Soulvalley Tagesablauf:
8:30h 90-minütiger Vinyasa Yoga Flow für einen energiereichen Start in den Tag
10:30h vegetarischer Brunch

17:30h Kraftvolle funktionelles Mobilitytraining, Yoga und Endspannung/Regeneration im Wechsel
19:30h vegetarisches Abendessen.

Mittwoch:
Ausflugtag!
8:30h Frühstück.
Danach steht uns dieser Tag zum Beispiel für einen (gemeinsamen) Ausflug zur freien Verfügung (es findet kein Yoga/Training statt)


Der Ort: Soulvalley

https://soulvalley.com


Die Lehrerinnen:

Nathalie Milton

Im Rahmen meiner beruflichen Laufbahn als Personal Trainerin und Referentin im Bereich des funktionellen Krafttrainings begleitet mich Yoga schon seit vielen Jahren.
Erst ausschließlich als Ergänzung zu meinem Krafttraining, hat Yoga für mich immer mehr an Bedeutung gewonnen.
Im Vinyasa Yoga habe ich den Stil gefunden, der am besten zu mir passt.
Die Verbindung von Geist, bewusster Atmung, Kraft, Geschmeidigkeit und Dynamik bilden in meinen Augen eine perfekte Einheit. Durch meine Yogalehrerausbildung kann ich meine Leidenschaften auch beruflich miteinander kombinieren und viele Menschen davon profitieren lassen.

Suz Jakumeit-Diaz de Leon

Yoga begleitet mich schon seit vielen Jahren. Zunächst war es nur eine Möglichkeit, mich von meinem turbulenten Haushalt mit kleinen Kinder zu entspannen. Im Laufe der Zeit manifestierte sich dann in mir aber der Wunsch, tiefer in das Yoga einzutauchen. Grund genug, eine Ausbildung zu Yoga-Lehrerin zu absolvieren. Seit dem erfolgreichen Abschluss dieser Ausbildung vor fünf Jahren, unterrichte ich regelmäßig Yoga-Einheiten und veranstalte – gemeinsam mit Nathalie – Yoga-Retreats.
Zur 200+-Ausbildung im Vinyasa Yoga haben sich mittlerweile eine Pranayama-Ausbildung und eine Yin-Ausbildung angeschlossen.
Für mich muss Yoga immer alltagstauglich sein – aber erst mit der Prise Magie und Spiritualität wird es zu einer runden Erfahrung, die den Alltag besser meistern lässt. Ich glaube fest daran, dass jeder, der seinen Weg zum Yoga findet, den Grundstein dafür legt, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.



Weitere Informationen zur Reise

An- und Abreise:
Anreisetag: 1.10.22
11:00h Check In
18:30h „get together“ mit Infos über das Retreat und Zentrum
19:30h Dinner

Abreisetag: 8.10.22
9:00h Frühstück
Bis 11:00h Check Out

Reiseplanung:
Mit dem Flugzeug:
Flughafen Calgliari (ca. 45 Minuten mit dem Auto entfernt)

Preise:
Doppelzimmer: 980€ p.P.
Einzelzimmer: 1.205€ p.P

Inklusive:
5 x Brunch
2 x Frühstück
6 x Dinner
10 Einheiten Yoga/Training

Ein Mietwagen ist zu empfehlen.



Anmeldung und offene Fragen an:

nathalie.milton@gmx.de